Stillen und Ernähren von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen – Stift Melk

Zielgruppe

ÄrzteInnen, Kinder-/Krankenschwestern, StillberaterInnen, Hebammen sowie weitere Fachpersonen mit Schwerpunkt Geburtshilfe/Versorgung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen (Neonatologie)

Beschreibung

Der Alltag auf neonatologischen Stationen stellt uns vor schwierige Herausforderungen. Besonders die interdisziplinäre Betreuung von Frühgeborenen und ihren Eltern im Hinblick auf Bonding und Bindung, Muttermilchernährung und Stillen erfordert besondere Kompetenz und Feinfühligkeit von allen Beteiligten.

Mit unserer Veranstaltung „Frühgeborene und kranke Neugeborene – der Still-Workshop“ wollen wir Sie bei der Optimierung Ihrer Arbeit in diesem Bereich unterstützen. Zusammen mit Experten aus der Geburtshilfe und der Neonatologie möchten wir Impulse geben, wie Eltern und ihre zu früh geborenen und manchmal kranken Kinder im Umfeld einer neonatologischen Intensivstation rund um das Thema Stillen und Muttermilchernährung begleitet werden können.

Termin

26. Juni 2018

Ort

Stift Melk, Abt-Berhold-Dietmayr-Str. 1, 3390 Melk, Österreich

Programm

09:00 Uhr Registrierung

09:30 Uhr Beginn

  • Impulsvortrag
  • 1. Workshop-Runde
  • 2. Workshop-Runde
  • 3. Workshop-Runde
  • Diskussion


17:00 Uhr Verabschiedung

Inhalte Workshops

Impulsvortrag: Muttermilch ist einzigartig!
Dr. Daniela Much

Workshop 1: Pränatale und postpartale Kolostrumgewinnung unterstützen
Bettina Kraus

Workshop 2: Das stillfördernde Umfeld für Eltern und Kind in der NICU
Annett Kalbér, Thomas Kühn    

Workshop 3: Das Anbahnen des Stillens fördern
Referent ist angefragt

Teilnahmegebühr

69 Euro pro Person inkl. MwSt.

Ihre Referenten

  • Dr. rer. nat. Daniela Much, Ökotrophologin, Studienkoordinatorin, National Scientific Manager Medela
  • Bettina Kraus, Hebamme, Stillberaterin IBCLC, St. Josef Krankenhaus Berlin
  • Annett Kalbér, Neotrainerin, Kinderkrankenschwester, Case Managerin, Kindergesundheitshaus  e.V., Berlin
  • Thomas Kühn, Neonatologe, Oberarzt, Neotrainer, Still- und Laktationsberater, Buchautor, Perinatalzentrum Level 1, Vivantes Klinikum Berlin-Neukölln

Allgemeine Information

Der Workshop wird vom Österreichischen Hebammengremium ÖHG lt. § 37(6) HebG mit 30 Pflichtfortbildungspunkten anerkannt.

Kontaktdaten für Hebammen, Stillberater/-innen, Ärzte/-innen und Fachpersonal im Klinikbereich:
Telefon: +49 89 31 97 59 - 230
Fax: +49 89 31 97 59 - 805
E-Mail: fortbildung@medela.de