Anleitung zur Programmkarte Symphony PLUS

Die einzigartige Milchpumpe Symphony mit ihren forschungsbasierten Abpumpprogrammen wurde speziell zur Unterstützung von Müttern während der Stillzeit entwickelt: für die Initiierung, den Aufbau und den Erhalt einer ausreichenden Milchbildung.

Das INITIAL-Programm unterstützt Sie bei der Initiierung der Laktation. Nutzen Sie es daher innerhalb der ersten fünf Tage nach der Geburt oder solange, bis Sie jeweils mindestens 20 ml in drei auffeinanderfolgenden Pumpsitzungen abgepumpt haben. 

Das ERHALT-Programm unterstützt Sie bei dem Aufbau und dem Erhalt der Laktation für eine optimale Milchbildung.

Wie komme ich zum richtigen Programm?

Für das INITIAL-Programm:

1. Drücken Sie die Ein- und Aus-Taste, um die Milchpumpe einzuschalten.

2. Auf dem Display erscheint "für INITIAL". Um das Initial-Programm zu verwenden, drücken Sie die Let-down-Taste rechts des Vakuumreglers innerhalb von zehn Sekunden.

3. Die Anzeige zeigt nun "Start INITIAL" auf dem Display an.

4. Über Drehen des Vakuumreglers in der Mitte können Sie Ihr persönliches Maximum-Komfort-Vakuum einstellen.

Die Punkte auf dem Display zeigen die Vakuumstufe an. Je mehr Punkte, desto größer das Vakuum.

Drehen Sie den Knopf zuerst nach rechts, um das Vakuum zu erhöhen, bis es leicht unangenehm wird. Drehen Sie den Knopf dann nach links, um das Vakuum leicht zu reduzieren, bis es angenehm ist.

Das Initial-Programm läuft automatisch fünfzehn Minuten mit Stimulations-, Abpump- und Pausenphasen, die auch auf dem Display angezeigt werden.

5. Bei Programmende ertönt ein akustisches Signal und das Display zeigt "Programm beendet" an. Die Pumpe schaltet sich automatisch ab.

Möchten Sie das "ERHALT-Programm" starten gehen Sie dabei bitte folgendermaßen vor:

1. Das "ERHALT-Programm" startet automatisch mit der Stimulationsphase nach Drücken der Ein- und Aus-Taste.

2. Das Display zeigt nach zehn Sekunden "Start ERHALT" an.

3. Durch den Vakuumregler in der Mitte können Sie die Vakuumstufe in der Stimulationsphase einstellen. Die Tropfen auf dem Display zeigen die Vakuumstufe an. Je mehr Tropfen auf dem Display, desto größer das Vakuum.

Die Pumpe wechselt nach zwei Minuten automatisch in die Abpumpphase. Falls die Milch bereits früher fließt, drücken Sie einfach die Let-down-Taste, um in die Abpumpphase zu wechseln.

4. Über den Vakuumregler können Sie wieder Ihr persönliches Maximum-Komfort-Vakuum einstellen. Die Balken auf dem Display zeigen die Vakuumstufe in der Abpumpphase an. Je mehr Balken, desto größer das Vakuum. Pumpen Sie weiter, bis sich die Brust gut geleert und überall weich anfühlt. Wir empfehlen Ihnen eine Pumpzeit von mindestens fünfzehn Minuten.

5. Schalten Sie die Pumpe danach durch Drücken der Ein- und Aus-Taste aus.

Nützliche Produkte