Auswahl einer Milchpumpe

Jede stillende Mutter hat ihren eigenen Lebensstil und ihre persönliche Einstellung zum Stillen. Deshalb bietet Medela eine breite Palette an Milchpumpen für jeden Lebensstil und jede Situation an.

Beidseitig oder einseitig? Manuell oder elektrisch?

Die Auswahl einer Milchpumpe beginnt mit der Entscheidung, wie oft Sie Ihrem Baby Muttermilch aus der Flasche geben möchten. Wenn Sie wissen, dass Sie mehr als zweimal pro Woche das Füttern anderen überlassen, empfehlen wir eine Milchpumpe, mit der Sie beide Brüste gleichzeitig abpumpen können, denn sie hilft Ihnen, Ihre Milchproduktion besser aufrechtzuerhalten.

Geben Sie höchstens zweimal pro Woche Muttermilch aus der Flasche, reicht eine einseitige Milchpumpe. Sie müssen nur noch entscheiden, ob Sie eine manuelle oder elektrische Version verwenden wollen. Finden Sie heraus, welche Pumpe am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Lebensstil passt:

Szenario 1

Szenario 1: Die Vollzeitstillerin

Situation

Sie möchten in Vollzeit stillen und Ihr Baby erhält nur ein paar Mal pro Woche Muttermilch aus der Flasche. Sie planen nicht, während der Stillzeit die Arbeit oder das Studium wieder aufzunehmen. Es gibt also keinen Grund dafür, dass Ihr Baby täglich von Ihnen getrennt wäre.

Szenario 1

Empfehlung

Elektrische oder manuelle einseitige Milchpumpe mit 2-Phase Expression. Sie haben die Wahl: Möchten Sie die Arbeit selbst machen und Ihre Milch manuell abpumpen oder soll die Pumpe für Sie arbeiten?

Szenario 2

Szenario 2: Eltern, die sich die Verantwortung fürs Füttern teilen

Situation

Sie und Ihr Partner möchten die Erfahrung der Bindung und des Fütterns gleichermaßen erleben. Während Sie stillen, müssen Sie Ihre Muttermilch abpumpen, damit Ihr Partner das Baby mit der Flasche füttern kann. Bei der Rückkehr in den Beruf pumpen Sie die Milch immer dann ab, wenn Sie Ihr Baby stillen würden. Wenn Sie abwesend sind, wird diese Milch Ihrem Kind dann von einer anderen Person per Flasche verabreicht.

Nützliche Produkte

Empfehlung

Beidseitige Milchpumpe, 2-Phase Expression, elektrisch
und batteriebetrieben

Nützliche Produkte
Szenario 3

Szenario 3: Die Mutter und ihr termingeborenes Baby sind gesund, aber das Stillen ist für einen von ihnen eine Herausforderung

Situation

Ihr Baby wurde termingeboren, aber Sie haben Probleme mit dem Stillen und/oder der Laktation. Sie möchten Ihr Baby stillen, aber Sie befürchten, dass Sie dazu nicht in der Lage sind. Sie werden nicht im Krankenhaus behandelt, aber von einer Stillberaterin, einer Hebamme oder anderem medizinischen Fachpersonal unterstützt.

In dieser Situation sollten Sie eine Milchpumpe verwenden, um Ihre Milchbildung anzuregen und aufrechtzuerhalten.

Sobald Sie und Ihr Baby die Still- und Laktationsprobleme überwunden haben, gehen Sie zu den Szenarien 1 und 2 zurück, um festzustellen, ob es für Sie Sinn macht, zu einer anderen Pumpe zu wechseln.

Szenario 1

Empfehlung

Symphony Rental mit Symphony Retail beidseitiges Pumpset – für die Anregung und Aufrechterhaltung der Milchproduktion.

Nützliche Produkte
Szenario 4

Szenario 4: Auf eine Pumpe angewiesene Mutter

Situation

Sie können nicht stillen oder Sie sind von Ihrem Baby getrennt, weil es zum Beispiel zu früh geboren wurde oder krank ist. Sie sind beide noch im Krankenhaus und Sie müssen Ihre Milchbildung anregen.

In dieser kritischen Zeit kann Ihre Muttermilch einen entscheidenden Beitrag zum Wohlergehen Ihres Babys leisten.

Sobald Sie und Ihr Baby aus dem Krankenhaus entlassen sind und sofern keiner von Ihnen Probleme mit dem Stillen hat, gehen Sie zu den Szenarien 1 und 2 zurück, um festzustellen, ob es für Sie Sinn macht, zu einer anderen Pumpe zu wechseln.

Szenario 1

Empfehlung

Milchpumpe Symphony mit Initiierungssoftware und sterile Einwegpumpsets – Milchpumpe für den Einsatz im Krankenhaus.

Die Initiierungstechnologie hilft bei der Anregung der Milchproduktion, wenn Sie von Ihrem Baby getrennt sind. Die sterilen Einwegpumpsets schützen die wertvolle abgepumpte Muttermilch durch eine Minimierung des Verunreinigungsrisikos.

Nützliche Produkte

Es gibt für jede Situation und jeden Lebensstil einer Mutter eine passende Milchpumpe von Medela. Für welche Pumpe Sie sich auch entscheiden, Sie wissen nun, dass alle Medela Milchpumpen über die 2-Phase Expression verfügen, die den natürlichen Saugrhythmus des Babys nachahmt.

 

Nützliche Produkte
Dazugehörige Produkte
Weitere Informationen

Nützliche Tipps zum Abpumpen

Mehr erfahren

Gründe für die Benutzung einer Milchpumpe

Mehr erfahren